Was macht eigentlich ein Knowledge Worker im Service?

Die Rolle des Knowledge Workers (‚Wissensarbeiters‘) ist in modernen Service- und Supportteams verantwortlich für die Dokumentation und Veröffentlichung von Wissen. Sei es Erfahrungswissen (z. B. aus Tickets des Ticketsystems oder aus Sammlungen der Teams) oder Fachwissen. Inzwischen ist es nicht mehr wichtig, alles zu wissen. Entscheidend ist es, zu wissen, wo es steht und wie es zu interpretieren ist. Für diese Art von Wissensspeicher ist die Rolle des Knowledge Workers...
Weiterlesen

Wie gelingt die Einführung einer Service-Management-Software?

Das A und O im Service sind etablierte Prozesse. Eine Service-Management-Software kann nicht „heilen“, dass Prozesse nicht definiert sind oder nicht gelebt werden. Wir erleben immer wieder in Projekten, dass „schlechte Software“ dafür verantwortlich gemacht wird, dass es in den Abläufen knirscht und der Service von den Kunden nicht gut angenommen wird. Sobald wir dann die zugrunde liegenden Prozesse hinterfragen, stellt sich häufig heraus, dass darüber entweder keine Klarheit im Unternehmen herrscht oder dass die Führungskräfte die Einhaltung definierter Abläufe nicht konsequent einfordern. Deshalb gilt es, vor der...
Weiterlesen

Herbstaktion: 2 Trainings buchen – 50% sparen*

Besuchen Sie noch in diesem Herbst eines unserer offenen Trainings und nutzen die Chance zum Austausch mit Anderen aus vergleichbaren Organisationen. Stellen Sie auch Ihr Team in den Mittelpunkt und fragen Sie sich, wie Sie es stark machen können für kundenorientiertes Handeln und damit ein MEHR an Servicequalität. marillabax Trainings sind praxisorientiert, abwechslungsreich und wirken nachhaltig. Kleingruppen laden zu intensiver Übung und zum Erfahrungsaustausch ein – Folienvorträge suchen Sie bei uns vergeblich. Investieren Sie in Ihre Servicequalität und die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter. Sie werden mit begeisterten Kunden...
Weiterlesen