Service Improvement funktioniert, wenn Mitarbeiter mit an Bord sind

Ein Service Improvement Projekt steht und fällt mit der Begeisterung und Einbindung der Service Mitarbeiter (Innen- wie Außendienst). Wer seine Mitarbeiter hier übergeht, kann nicht damit rechnen, dass sie die geplanten Maßnahmen mit Überzeugung und Motivation wirklich umsetzen und begleiten werden.

Typischer Ablauf Service Improvement Workshop

Vorbereitung

Wir bereiten Ihren Service Improvementworkshop gezielt vor. Sie starten entweder nach einem Service Fitness Check (Auditierung) oder einer Kundenbefragung mit dem Workshop. Die Ergebnisse des Service-Audits oder Ergebnisse einer Kundenbefragung werden nach Managementabstimmung gezielt aufbereitet und für den Workshop visualisiert. Die Agenda stimmen wir anschließend strukturiert mit Ihnen ab.

Strukturierte Agenda

Als gute und zielführende Struktur hat sich folgender Ablauf bewährt:

  • Impuls und Austausch – der Blick auf die Ergebnisse des Service Audits/der Kundenbefragung
  • Gemeinsam erarbeiten:
  1. Was können wir richtig gut?
  2. Wo verschenken wir Zeit und Geld?
  3. Was schätzen Kunden an uns?
  4. Wie können wir die Zusammenarbeit intern verbessern?
  • Die Kundensicht – Kundenkontaktpunktanalyse
  • Zielfeld: Wie wollen wir wahrgenommen werden?
  • Action List – Was sind konkrete Aufgaben und mögliche QuickWins
  • Projektplan – Ordnung im Ablauf, wie bringen wir alle Aufgaben in eine Reihenfolge und Priorisierung

Auswertung und Zusammenfassung

Die Auswertung dient der Aufbereitung und Verdeutlichung von Seminarergebnissen für die weitere Arbeit im Unternehmen. Im Rahmen der Auswertung werden Empfehlungen und Perspektiven ausgearbeitet. Dies gibt den Seminarergebnissen ein deutlich stärkeres Gewicht.

  • Dokumentation, Zusammenfassung und Aufbereitung der erarbeiteten Ergebnisse (Fotoprotokoll)
  • Aufbereitung der Quick Wins
  • Bereitstellen des Projektplans für Ihr Service Improvement Projekt

Welche Methoden wir in Workshops nutzen:

Sparringspartner

Wir sind Ihr Sparringspartner/Sounding Board und bringen Sie wirklich weiter, statt nur Beratungsstunden zu verkaufen
mehr erfahren

Flipchart

Wir arbeiten am liebsten am Flipchart mit Ihnen. Langweilige und ermüdende PowerPointschlachten finden Sie bei uns nicht.
mehr erfahren

marillabax 4-6-3 Modell

Die 4-6-3 Methode ist unsere Übersetzung der GAP-Analyse für ein Service Improvement Projekt
mehr erfahren

Individuelles Angebot für einen Service Improvement Workshop

Was unsere Kunden dazu sagen