Vom Wartungsvertrag zum Serviceprodukt (SLA)

Besonderheiten bei der Vermarktung von Serviceleistungen:

Dienstleistungen zu vermarkten unterscheidet sich ganz wesentlich vom Produktmarketing. Denn eines ist kaum möglich, nämlich die Dienstleistung „Probe zu fahren“. Sie können wohl eine Dienstleistung erproben, doch ist sie dann auch schon erfahren. Sie müssen sich darauf verlassen, dass die Wiederholung dieser Dienstleistung eben genau so wieder abläuft. Stellen Sie sich z. B. einen Friseurbesuch vor. Wenn Ihnen das Produkt nicht gefällt, können Sie es nicht zurückgeben. Sie können lediglich beim nächsten Mal entscheiden, einen anderen Dienstleister zu wählen. Daher ist das Dienstleistungsmarketing immer darauf ausgelegt, ein Versprechen abzugeben über die mögliche Dienstleistungsqualität und versucht, vor allem mit vertrauensbildenden Maßnahmen/Darstellungen zu arbeiten.

Wesentliche Unterschiede zwischen Produkt- und Servicevermarktung:

  • Service ist Vertrauenssache, ein Versprechen auf eine Leistung in der Zukunft.
  • Service kann ergänzend zur Kernleistung des Unternehmens angeboten werden, aber auch als eigenständiges Produkt.
  • Service ist schwer quantifizierbar. Gradmesser ist die Zufriedenheit der Kunden.
  • Service ist nicht lagerfähig, nicht auf Vorrat produzierbar, sondern immer „just in time“.
  • Service ist individuell und kann nur je einmal verkauft werden.
  • Service ist gegenstandlos (immateriell) und nicht greifbar, dies gilt insbesondere für den Remote Service

Ihr Vertrieb ist durchaus offen für den Verkauf von Serviceprodukten; es liegt an Ihnen, die Produkte verkaufsfähig zu gestalten. Erst, wenn Sie den Nutzen für den Kunden klar herausgearbeitet haben und die Dienstleistungen mit konkreten Leistungsmerkmalen ausgestalten, wird aus einem Wartungsvertrag ein verkaufsfähiges Produkt.

Training im Überblick

Inhalte im 90-Minuten Expertenwebinar

In unserem Expertenwebinar „Vom Wartungsvertrag zum Serviceprodukt (SLA)“ erarbeiten wir mit Ihnen worauf es ankommt, wenn es darum geht in Kundenbindung zu investieren:

  • Was ist der Unterschied zwischen einem Serviceprodukt und einem Wartungsvertrag?
  • Welche Voraussetzungen wichtig sind und Definition von Servicestandards!
  • Mehr Wirtschaftlichkeit im Service – Personalplanung für Serviceprodukte – der wirtschaftliche Forecast
  • Planbarkeit für Sie und Nutzen für den Kunden, das Produkt kundenorientiert gestalten.
  • Der Vertrieb kann Service verkaufen, wenn es ein verkaufsfähiges Serviceprodukt gibt – Tipps für den Vertriebsprozess
  • Übungen und Austausch

Marilla Bax, unsere Expertin für die Gestaltung von Serviceprodukten, zeigt auf, worauf es ankommt und teilt ihre persönlichen Erfahrungen.

Zielgruppe

Das Training  richtet sich an alle Führungskräfte und Produktgestalter / Dienstleistungsmarketing im Customer Support / Hotline / Helpdesk / Servicedesk / After Sales Service und Kundenservice.

Was Sie erhalten / erleben?

In unserem Web Based Training erarbeiten Sie sich online die strategischen Grundlagen für die Serviceproduktgestaltung (und ein paar Rechtsgrundlagen). Das Training ist modular aufgebaut. In der Kombination lernen Sie ca. 1 Stunde per E-Learning und in einem 90-minütigen Webinar (mit anschließenden Hausaufgaben). Die Webinare werden von unserer erfahrenen Trainerin moderiert und gehirn-gerecht aufbereitet.

  • 1x E-Learning – Online Element (45-60 Minuten) für das Selbststudium
  • 1x Online Quiz – Selbstcheck mit Multiple-Choice Fragen (10 Fragen)
  • 1x Webinar zu „Vom Wartungsvertrag zum Serviceprodukt (SLA)“ , 90 Minuten
    Training im virtuellen Whiteboard mit Conceptboard.
  • 1x Fotoprotokoll zur Webinarsession

marillabax Methoden

Wachsen durch Erfahrungen - aktiv, praxisnah, authentisch

Im Rahmen von gezieltem Trainerinput, abwechslungsreichen Team­übungen, vielen Praxistipps und konkreten Checklisten erlernen Sie effektive Methoden und erhalten jede Menge Übungen zum Sofort-Ausprobieren.

Erfahrungsbasiertes Lernen

Wir üben anhand konkreter Praxisbeispiele und trainieren gezielt die Methodenkompetenz. Denn wer Erfahrung macht, lernt fürs Leben, und nebenbei auch für die berufliche Entwicklung.
mehr erfahren

Gehirn-gerechtes Lernen

Bilder sagen oft mehr als Worte, daher ergänzen wir möglichst viele Lernsituationen mit Farben, Bildern und Strukturen und schaffen so „Erinnerungsbilder“.
mehr erfahren

Abwechslungsreiches Lernen

Die Nutzung verschiedener Lernmedien gepaart mit verschiedenen Methoden und Werkzeugen steht bei uns für abwechslungsreiches Lernen.
mehr erfahren

Unsere Trainer

Alle haben Service im Blut

Praxisorientiert und hemdsärmelig

Martin Lange
Training & Beratung
Marilla Bax
Vertrieb & Beratung

Kundenstimmen

Kommunikationstrainings Ticketqualität und Kundenorientierung

Events dieses Trainings

Datum
Teilnehmer
Preis
Ort
Training
Datum: 30.11.2021
Teilnehmer: Max. 6
Preis: 99,00€ zzgl. MwSt.
Ort: online
Veranstaltung: Webinar: Vom Wartungsvertrag zum Serviceprodukt

Für alle Buchungen gelten unsere aktuellen AGB Teilnahmebedingungen für Trainings.